DAS SYSTEM
Zubehörset für Eckkombinationen
Die Ecklösung wird aus den Standardböden und dem Zubehörset
TO-Z08 gebildet. Darin enthalten sind eine Bohr-Schablone, ein
Bohrer, Spreizdübel und Montagehilfen, für 7 Böden. Mittels der
Schablone bohrt der Endkunde problemlos die Aufnahmen für die
Spreizdübel an der Vorderkante der Böden. Anschließend beginnt
der Kunde von unten immer abwechselnd einen Boden horizontal
und eine Montagehilfe vertikal zu setzen, damit das Gewicht der
Böden nicht komplett auf den Beschlägen lastet. Nach Montage der
angrenzenden Wange können die Montagehilfen wieder entfernt
und entsorgt werden.
Die Verbindung über Eck geplanter Böden erfolgt somit wie gewohnt
per Excenter und Dübel; das Zubehörset dient als Hilfestellung für den
Endkunden.
Das Zubehörset ist für alle Bodengrößen und farben verwendbar.
Die Beschläge sind auch bei dieser Eckkombination nicht sichtbar
bzw. können die Böden auch hier entsprechend gedreht werden.