DAS SYSTEM
Belastungsgrenzen der Systemböden
Die Frage nach der Belastbarkeit der Systemböden wird oft gestellt.
Wir können Ihnen jetzt folgende Testergebnisse anbieten:
Grundlage: Prüfnorm DIN 68874, Teil 1
Laut dieser DIN-Norm ist eine Flächenbelastung von 125 kg/m²
vorgeschrieben. Wir haben bei doppelter Belastung, also 250 kg/m²,
die zulässigen Durchbiegewerte unterschritten unsere Böden lassen
also die doppelte Belastung zu.
Die Flächenbelastungen der Systemböden sind unserem Typenplan
zu entnehmen.
Bei einer Punktbelastung gelten die Werte ausdrücklich nicht!
Bei höheren Belastungen Boden als Rückwand!
Das System bietet auf einfache Art die Möglichkeit, höhere
Belastungen mit einem zusätzlichen, vertikal eingeschobenen
Standardboden auf preiswerte und optisch saubere Weise zu
realisieren. Dies ist mit jedem Boden möglich.
Zusätzlich erhöht sich bei dieser Variante die Stabilität und das Möbel
steht genau im rechten Winkel.
Bitte beachten, dass nur max. 2 Böden übereinander als Rückwand
verbaut werden können. Eine Fachhöhe muss danach zwingend frei
bleiben.
Boden von vorne oder hinten
vertikal einschieben